Früchtetee - ein teeähnliches Erzeugnis

Früchtetee - ein teeähnliches Erzeugnis

Umgangssprachlich wird unter dem Begriff "Tee" allgemein der Aufguss von Pflanzenteilen mit heißem Wasser verstanden, sei es Schwarz-, Grün-, Kräuter-, Mate-, Rotbusch- oder Früchtetee.

Gemäß den Leitsätzen des Deutschen Lebensmittelbuches für Tee und teeähnliche Erzeugnisse (Herausgegeben von der Deutschen Lebensmittelbuch-Kommission (DLMBK)) versteht man unter "Tee" nur die zubereiteten Blatt- knospen, jungen Blätter und jungen Triebe des Teestrauches (Camellia sinensis), die je nach Fermentation schwarzen oder grünen Tee liefern.
Diese Leitsätze dienen zur Orientierung, sind jedoch nicht rechtsverbindlich.
Zu "teeähnlichen Erzeugnissen" zählen Kräutertee und Früchtetee, das heißt getrocknete Teile von Pflanzen, wie zum Beispiel Blätter (Minze), Früchte (Apfel), Blüten (Hibiskus), Rinde (Rotbusch) oder Wurzeln (Süßholz).
Oder anders formuliert: Im Früchtetee ist (meist) gar kein Tee drin (also stammt nicht vom Teestrauch Camellia sinensis).

2 Teetassen mit Kräutertee gefüllt, drumherum verschiedene Kräuter, Abbildung von oben

Letzendes suchen aber fast alle nach Früchtetee und eben nicht nach teeähnlichen Erzeugnis, und um keinen zu verwirren nutzen wir auch die Beschreibung Früchtetee ;-)

Früchtetee besteht in der Regel aus einer Mischung von getrockneten Früchten, die für ihren Geschmack und ihre Aromen bekannt sind. Typische Bestandteile können Früchte wie Äpfel, Beeren, Orangen, Zitronen, Hibiskus Blüten (die vor allem für die rote Färbung im Tee genutzt werden), Hagebutten, Rosinen, Zitrusfrüchte und verschiedene Kräuter sein. Oft werden Früchteteesorten auch mit Gewürzen wie Zimt oder Nelken gemischt, um eine vielfältige Geschmackspalette zu bieten.
Da Früchtetee normalerweise ohne Zugabe von Teeblättern hergestellt werden ist dieser dann in den meisten Fällen auch koffeinfrei.
Früchtetee gibt es in unzählig vielen Kombinationen und Geschmacksrichtungen. Viele Mischsorten werden auch mit Aromen oder Vitaminen angereichert.

verschiedene getrocknete Früchte

Einige unserer Früchteteesorten werden beispielsweise mit Ananas oder Papaya Stücken gemischt. Um diese haltbar zu machen werden diese kandiert (also verzuckert). Dies Wiederum führt dazu dass wir bei manchen Teesorten per Gesetz eine Nährwertangabe machen müssen. Im Durchschnitt liegen diese Sorten zwar unter 5 kcal (unter 21 kj), es ist aber Vorschrift auch bei den kleinsten Mengen auf die Nährwerte hinzuweisen.

Die Ziehdauer sollte je nach Art und Geschmack zwischen 8-10 min. liegen. Je länger sie den Früchtetee ziehen lassen desto säuerlicher kann er im Geschmack werden.

Sanduhr zur Verwendung als Tee Timer um die optimale Ziehzeit zu beachten

Aromen im Früchtetee

Aromen sind buchstäblich in aller Munde. Aber warum wird überhaupt Aroma benutzt?

Die Aromatisierung soll die Einzigart einer Teesorte unterstreichen oder ergänzen und bietet die Möglichkeit, ganz neue Kompositionen zu schaffen. Dem Tee werden Gewürze und Aromastoffe beigefügt, um ihn geschmacklich zu verfeinern oder zu variieren. 

Heutzutage werden Kräuter- und Früchtetees auf unterschiedlichste Weise Aromatisiert, um ein gleichbleibendes, köstliches Geschmackserlebnisse zu kreieren.

2 Teegläser gefüllt mit roten Früchtetee, im Hintergrund geschälte Mandarinen und Trauben

Auch um den Bedarf an gewünschten Geschmacksrichtungen sicherzustellen sind Aromen notwendig da z.B. Vanille als Geschmacksstoff in der Natur nicht in ausreichender Menge vorkommt.

Unterschiedliche Aromen: Aromastoff vs. natürlicher Aromastoff

Normale Aromastoffe sind chemisch definierte Stoffe.

Natürliche Aromastoffe hingegen werden aus pflanzlichen, tierischen oder mikrobiologischen Ausgangsstoffen gewonnen. Ein natürlicher Aromastoff muss natürlich vorkommen und in der Natur nachgewiesen worden sein.

verschiedene Erdbeeren (gepflückt)

Bei manchen Früchten wie z.B. Erdbeeren die während des Trocknungsprozesses einen Großteils des Aromas im Fruchtfleisch verlieren kann eben diese Geschmacksrichtung nur mithilfe von zusätzlichen Aromen erreicht werden. Bedeutet: In manchen Tees sind zwar Erdbeerstücke (gefriergetrocknet) enthalten, für den  Erdbeergeschmack reicht das aber nicht und es wird mit Aroma verfeinert.

Aus kontrolliert-biologischem Anbau
NEU
Früchtetee Kirschenglut Bio
ab 7,90 €
79,00 €/kg
Aus kontrolliert-biologischem Anbau
NEU
Früchtetee Birne-Ingwer Bio
ab 7,90 €
79,00 €/kg
Aus kontrolliert-biologischem Anbau
Früchtetee Beerenzauber Bio
ab 7,50 €
75,00 €/kg
Aus kontrolliert-biologischem Anbau
NEU
Früchtetee Blaubeere-Minze Bio
ab 6,50 €
65,00 €/kg
Aus kontrolliert-biologischem Anbau
NEU
Früchtetee Johannisbeere Bio
ab 7,50 €
75,00 €/kg
Aus kontrolliert-biologischem Anbau
Früchtetee Wintersonne Bio
ab 7,50 €
75,00 €/kg
Aus kontrolliert-biologischem Anbau
NEU
Kinderfrüchtetee Bio
ab 7,90 €
79,00 €/kg