Inbetween

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Inbetween bei Darjeeling-Teesorten bedeutet die Pflückperiode. Die Teeblätter werden nur zwischen Mitte April und Mitte Mai geerntet. Die Erntezeit liegt zwischen First und Second Flush, wobei die Aromafülle weniger dicht ist als bei diesen beiden Sorten. Die Abkürzung TGFOP steht für Tippy Golden Flowery Orange Pekoe. Dieser Blattgrad sagt jedoch nichts über die Qualität des Inbetween aus. Der Tee ist eine der renommiertesten Sorten aus dem indischen Anbaugebiet rund um Darjeeling und hat eine feine, würzige Note. Man kann ihn, anders als andere Darjeelingsorten, ohne Geschmackseinbußen mit Honig süßen.
Inbetween bei Darjeeling-Teesorten bedeutet die Pflückperiode. Die Teeblätter werden nur zwischen Mitte April und Mitte Mai geerntet. Die Erntezeit liegt zwischen First und Second Flush, wobei die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Inbetween bei Darjeeling-Teesorten bedeutet die Pflückperiode. Die Teeblätter werden nur zwischen Mitte April und Mitte Mai geerntet. Die Erntezeit liegt zwischen First und Second Flush, wobei die Aromafülle weniger dicht ist als bei diesen beiden Sorten. Die Abkürzung TGFOP steht für Tippy Golden Flowery Orange Pekoe. Dieser Blattgrad sagt jedoch nichts über die Qualität des Inbetween aus. Der Tee ist eine der renommiertesten Sorten aus dem indischen Anbaugebiet rund um Darjeeling und hat eine feine, würzige Note. Man kann ihn, anders als andere Darjeelingsorten, ohne Geschmackseinbußen mit Honig süßen.
Zuletzt angesehen