Fastentee

Das Fasten spielt für viele Menschen eine große Rolle. Während der Zeit des Fastens soll sehr viel Flüssigkeit aufgenommen werden. Etwa 3 Liter pro Tag sollten es schon sein. Etwas Abwechslung macht die Aufnahme von Flüssigkeit angenehmer. 1,5 Liter Wasser und 1,5 Liter Tee sind eine gute Aufteilung. Und eine Teezeremonie streichelt auch die Seele. Gerade während einer Fastenkur reagiert der Körper viel sensibler auf die im Tee enthaltenen Wirkstoffe. Deshalb sollte auf anregende Teesorten wie Schwarzer und Grüner Tee weitestgehend verzichtet werden. Ein guter Tipp ist es, nur naturbelassene Teesorten ohne irgendwelche Zusatzstoffe auszuwählen. Ganz besonders geeignet zum Entgiften und Entschlacken sind Kräutertees.
*Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. 3,50 € Versandkosten innerhalb Deutschlands.
*Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. 3,50 € Versandkosten innerhalb Deutschlands.